Herzlich Willkommen auf dem Internetangebot zur qualitativen Sozialforschung der Fakultät für Sozialwissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über das Lehrangebot zu qualitativen Methoden der Sozialforschung, Literatur und Möglichkeiten zum Austausch.

Gerade im Bereich der qualitativen Sozialforschung wird in der Fakultät viel Wert auf forschungsnahe und problemorientierte Lehre (z.B. in Form von Lehrforschungsprojekten oder Forschungspraktika) gelegt. Unsere Lehrenden vertreten eine große Bandbreite von methodischen Ansätzen, die sie didaktisch abwechslungsreich aufbereiten.

Das Internetangebot zu qualitativen Methoden soll Orientierungshilfe für Studienanfänger und Quereinsteiger geben. Hierfür gibt es umfangreiche Materialien für das Selbststudium und es bieten sich viele Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch.


Prof. Dr. Dieter Haller

Die Ethnologie arbeitet nicht nur mit Teilnehmender Beobachtung, sie wendet auch andere Methoden an (Interviews, Diskurs- und Medienanalyse, historische Methoden, Analyse materieller Kultur etc.) - Feldforschung mit Teilnehmender Beobachtung ist allerdings das A und O der Disziplin.